NGC 7000

NGC 7000
Datum: 01.05.2018

NGC 7000 - Der Nordamerikanebel

Aufnahmedaten:

Aufnahmedatum  01.05.2019
Aufnahmeort  MFC Kucha e.V.
 Light  19x 240sec
 Dark  10
 Bias  30
 Flat  30
 Filter  Hutech IDAS LPS-D1 EOS Clipfilter
 Kamera  Canon EOS 700Da
 ISO  800
 OTA  TS-Optics Photon 6" 154/600 f/4
 Corrector  GPU
 Montierung  Skywatcher HEQ-5 Pro
 Guiding Scope  8x50 Sucher
 Guiding Kamera  ZWO Asi120MM Mini
 Steuerung  AstroPi 3 Kstars/INDI/EKOS
 Galerie Link für volle Auflösung  GALERIE  NGC7000

NGC 7000 wurde mit Platesolving zentriert und es wurde hier erstmals ein Autoguider verwendet. Die Belichtungszeit der Einzelframes wurde auf 240 Sekunden angehoben. Leider wurden es nur 19 Einzelbilder weshalb nur sehr wenig Licht eingefangen werden konnte. Das Wetter spielte in dieser Nacht nicht mit. Da ich in erster Linie Erfahrungen mit dem Guiding sammeln wollte, hat sich diese Nacht trotzdem gelohnt. Platesolving hat funktioniert und das Guiding auch. Nicht perfekt aber es hat funktioniert.

Hier noch ein Paar verschiedene Varianten die bei der Bearbeitung entstanden:

NGC7000 SIRIL Crop Cal Bg GIMP St 1 NGC7000 Siril Stretch2 B V 1 2NGC7000 Siril Stretch2 B V 2 Hubble

Zum stacken der Bilder verwendete ich hier erstmals ein Sahnestück Offener Software namens SIRIL. Es ist eine sehr mächtige Software die nicht nur stacken kann sondern auch weitere Bearbeitungsschritte anbietet. Stretching, Astrometrische Farbkalibration, Dekonvolution und vieles mehr. Endlich muss ich kein Windows mehr nutzen um zu stacken, endlich kann ich alles in Linux erledigen. DeppSkyStacker (DSS) ist hiermit Geschichte. Siril erzeugt ein wirklich brauchbares Ergebnis und ich bin damit extrem zufrieden.

 


Tags: Newton, Teleskop, EOS 700Da, DSLR, NGC 7000, North America Nebula, Nordamerikanebel, SIRIL

Kommentar schreiben


Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Datenschutzerklärung zu.


Diese Website benutzt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Diese Website benutzt das selbst gehostete Open-Source-Software-Tool Matomo zur Verbesserung unseres Angebotes und der Analyse des Surfverhaltens der Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer. Es werden keine Daten an Dritte weiter gegeben.